Rechtschraipunk ist Nazi

Im Lichte der Berliner Bildungsmisere beschwören Hammer-und-Sichel-Kommunisten in Berlin-Prenzlauer Berg in Spuckweite vom gar nicht mal mehr so prekären Wedding via Bürgersteig ganz alte Zeiten. Warum das „N“ fehlt, kann ich nur spekulieren. Vielleicht ist dieser Buchstabe in diesen Kreisen inzwischen komplett verpönt und muss nicht nur weggepiepst, sondern darf gleich gar nicht erst geschrieben werden, um niemanden zu triggern. Möglich ist alles inzwischen. Nichts mehr zu wirr. Was weiß ich schon, ich habe irgendwo den Faden verloren, eine andere Ausfahrt genommen und lange schon keine Ahnung mehr, was junge eifrige Aktivisten inzwischen so alles antreibt.

Und es ist kein Ausrutscher. Das zieht sich so durch den Bezirk:

Aber hey, vielleicht war es ja die Aufregung. Ich versteh’s ja. War bei mir nicht anders. Das erste Mal als kleiner Blödmann mit der Klapperdose ein Statement in die Stadt sprühen. Knistern. Spannung. Wie der erste Kuss mit Zunge. Nachts raus. Schnell sein. Hinknien. Die Dose aus der löchrigen Umhängetasche holen. Kappe ab. Schütteln. Knopf drücken. Schulterblick. Die Bullen. Bullen. Bullen da? Was bin ich aufgeregt, ich Supersubversiver. Fuck. N vergessen. Was jetzt? Korrigieren? Nee, sieht ja noch blöder aus dann, also besser so lassen, könnte ja ein Insider sein (höhö phatte Props an die Brillenschlange Arne Weddig, rothaarig, von der Georg-Schlesinger-Schule am Letteplatz, genannt der Rote Weddig) und der flanierende Leser, der’s nicht rafft, hält sich für kreuzdoof, weil er’s – yo – nicht rafft, ja, hilft nix, ich lasses jetzt so und haue ab, weiß ja eh keiner, dass ich das war. Ninja. Nacht. Unsichtbar. Die Peinlichkeit zurücklassend, mit der ich mein Anliegen lächerlich gemacht habe.

Ich kenne das. Ich habe mit 15 mit pochender Brust „Speckulanten raus!“ an eine Häuserwand gesprüht, für die es damals wegen abbruchhausiger Keimigkeit gar keine Investoren gab. Spekulanten mit ck. Jaja. Lachen Sie gerne. Mit Bildung war’s hier noch nie weit her und bei mir grünohrig politisiertem Bildungssystemkrüppel sowieso nicht.

Doch was ist das? Ein paar Meter weiter bekam er’s dann doch noch hin:

Da gehen sie hin. Meine schönen Theorien. Verdammt.